Rauchen ist nicht cool

Dass das Rauchen nicht cool ist, sollte sich so langsam eigentlich überall in der Schweiz herumgesprochen haben. Denn Raucher sterben nicht nur früher oder mitunter sehr viel früher, sondern sie haben auch einen schlechten Atem. Die Abhängigkeit von Tabak zeigt sich auch in von Nikotinrückständen verfärbten Fingern und an einer fahlen, schlecht durchbluteten Gesichtshaut. Rauchen ist nicht cool und das betrifft jedes Alter, in dem sich Menschen befinden können. Ganz besonders schlimm sind die folgen für die Lungen von sehr jungen Menschen, die noch gar nicht ganz ausgewachsen sind. So kann sich frühzeitiger Genuss von Tabak bei Jugendlichen auch gleich einmal auf das Wachstum auswirken. Auch die Fruchtbarkeit von Frau und Mann kann unter dem Missbrauch von Tabak leiden. Tabak ist eine Droge wie Alkohol oder wie die klassischen Drogen der Drogenszene. Es gibt keinen einzigen Grund, zu rauchen, aber es gibt sehr viele Gründe, ganz schnell und für immer damit aufzuhören. Das tut man in der Schweiz mithilfe von Hypnowell.ch, denn da gibt es erstklassige Therapieangebote zur Rauchentwöhnung. Dass Hypnose und der eigene Wille, mit dem Rauchen aufzuhören, sich erstklassig ergänzen, hat sich nun schon tausendfach als erwiesen gezeigt.